Funktional, schlicht & edel – Schlüsselbrett aus Nussbaumholz

Schlüssel gehören wahrscheinlich zu den am häufigsten gesuchten Gegenständen im Haushalt. Und bizarrerweise befinden sie sich auch nie an dem Ort, von dem wir fest überzeugt sind, sie dort abgelegt zu haben. Ein „Mysterium“, das mit dem kleinen, feinen Schlüsselbrett aus Nussbaumholz ganz schnell gelöst wird. Denn damit hast Du alle Schlüssel, ob für’s Auto, für’s Fahrrad, für den Keller oder für die Wohnung, ganz schnell parat. Spart Zeit, Nerven und ist zudem ein wirklich schickes Deko-Objekt, das Dank der schlichten platzsparenden Form mit Sicherheit auch in Deinem Flur den perfekten Platz findet.

Schnell verstaut, schnell wieder zur Hand

Schlüsselbrett

Das Schlüsselbrett ist 30 cm lang und besitzt fast über die gesamte Länge hinweg eine schmale Nut. In diese Nut wird der Schlüssel einfach hineingesteckt und hält dann von ganz allein. Du kannst natürlich auch mehrere Schlüsselbunde anhängen – das robuste Holz-Schlüsselbrett schafft das mühelos.

Bei einer Höhe von gerade mal 3 cm lässt sich der Schlüsselhalter wunderbar im Flur unterbringen. Am besten befestigst Du ihn etwa in Augenhöhe. Denn so wirst Du gleich nach dem Betreten der Wohnung daran erinnert, den Schlüssel dort einzustecken und hast ihn natürlich genauso schnell wieder zur Hand. Außerdem kannst Du die etwa 5 cm tiefe und 30 cm lange Fläche als praktische Ablage nutzen, z. B. für Briefe, die neueste Urlaubspostkarte, kleine Mitbringsel oder eine Miniatur-Blumendeko. Und in der Weihnachtszeit ist der Schlüsselhalter dadurch eine perfekte Aufhängung für eine kleine Lichterkette – passt einfach phänomenal zur Holzstruktur.

Handgefertigt, handveredelt – ein Schlüsselbrett-Unikat aus dem Chiemgau

Das Schlüsselbrett mit der praktischen Nut ist kein Massenprodukt, sondern wird von Hand gefertigt, unter Verwendung von Holz aus zertifizierter Forstwirtschaft. Neben dem hier vorgestellten dunklen Schlüsselbrett aus Nussbaumholz sind auch Varianten aus Eiche und Ahorn erhältlich, natürlich ebenfalls Hand gefertigt – bei den beiden letztgenannten Holzarten sogar unter Verwendung heimischer Hölzer aus dem Chiemgau. Damit das Schlüsselbrett einen leichten Glanz erhält und lange haltbar bleibt, bekommt es nach dem Zurechtsägen und Schleifen noch einen Anstrich mit Naturöl.

Die Montage ist wirklich kinderleicht: Anleitung, Bohrvorlage, Schrauben und Dübel sind alle dabei. Du musst lediglich zwei Löcher bohren, dann das Brett befestigen und schon kannst Du das schicke Holz-Brett für all Deine wichtigen Schlüssel nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.